»Nichts ist stärker, als eine Idee, deren Zeit gekommen ist«.
Wer wir sind & woher wir kommen

Die Unternehmen, die hinter dem deutschen Pilotprojekt ClimateCarbon Eberswalde stehen, bringen zusammen fast ein halbes Jahrhundert Erfahrung mit in der Entwicklung und Umsetzung von innovativen Projekten aus den Bereichen nachhaltige Wald- und Landwirtschaft, Wertschöpfung, Weiterverarbeitung und Karbonisierung. InvestorInnen profitieren von der Expertise der Unternehmen der ForestFinance Gruppe, die zum Teil mehr als 25 Jahre Erfahrung haben in der Entwicklung von nachhaltigen Geldanlagen rund um die Wertschöpfungsketten von Wald- und Landwirtschaft. Gemeinsam mit den ForestFinance-Wald und FinanzexpertInnen sowie der carbonauten GmbH, den ExpertInnen für die technische Innovation, stehen wir an Ihrer Seite.

Die ClimateCarbon Eberswalde GmbH & Co. KG wurde 2020 gegründet mit dem Ziel, eine Karbonisierungsanlage in Deutschland als Pilotprojekt aufzubauen, zu betreiben und klimaschonend Biokohlenstoff aus Resthölzern der Industrie und Forstwirtschaft herzustellen. Die ClimateCarbon Eberswalde ist eine Sonderform der Kommanditgesellschaft, bei der die persönlich haftende Gesellschafterin (Komplementärin) eine Kapitalgesellschaft (GmbH) ist.

Die ForestFinance ClimateCarbon GmbH ist die persönlich haftende Gesellschafterin (geschäftsführende Komplementärin) der ClimateCarbon Eberswalde GmbH & Co. KG. Die beiden Geschäftsführer Christiane Pindur und Harry Assenmacher blicken gemeinsam auf mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Unternehmensführung zurück.

Die Idee für den Bau von Karbonisierungsanlagen und die waldschonende Verwertung von heimischen Resthölzern stammt aus der nachhaltigen Waldwirtschaft: Initiiert wurde das Projekt ClimateCarbon Eberswalde von der ForestFinance Gruppe, die europaweit und mit über 25 Jahren Erfahrung zu den erfahrensten und erfolgreichsten Unternehmen im Bereich der Wald-, Umwelt- und Klimaprojekte zählt.

Die ForestFinance Gruppe forstet Wirtschaftswälder auf und schützt Regenwald – dort, wo Mensch, Klima und Umwelt am meisten von ihm profitieren: in den Tropen. Finanziert werden die Projekte von InvestorInnen, die neben Renditen auch sozialen und ökologischen Impact erzielen möchten.

Die Forest Finance Service GmbH ist die Gründungskommanditistin der ClimateCarbon Eberswalde GmbH & Co. KG.

Hinter ClimateCarbon Eberswalde stehen außerdem Torsten Becker und Christoph Hiemer mit der carbonauten GmbH. Sie haben 2017 das gleichnamige Unternehmen gegründet, mit dem Ziel, weltweit Biokohlenstoff klimafreundlich in großen Mengen, hohen Qualitäten und zu niedrigen Preisen zu produzieren. Sie greifen bei der Entwicklung des Systems auf mehr als 20 Jahre Erfahrung zurück und bringen sowohl eine technische als auch ökonomische Expertise mit.

> Die vollständigen Vertragsunterlagen kostenfrei per Post anfordern